Abnahme Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz"

8. April 2022
3 Gruppen haben nach intensiver Vorbereitung die Leistungsprüfung bestanden

In drei lehrreichen Wochen haben sich 3 Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Markt Nennslingen auf die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ vorbereitet. Die Leistungsprüfung dient grundsätzlich der Vertiefung und dem Erhalt der Kenntnisse der FwDV 3 „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz“. Sie wird im Rahmen der Gruppe (1/8) abgelegt. Die gründliche Ausbildung jedes einzelnen Teilnehmers ist deshalb wichtigste Voraussetzung für die Teilnahme an der Leistungsprüfung. Um eine praxisgerechte Ausbildung zu garantieren, soll sich die Leistungsprüfung am Einsatzwert der am Standort vorhanden Löschfahrzeuge und den Örtlichkeiten orientieren. Ab bestimmten Stufen müssen von den Teilnehmern noch Zusatzaufgaben absolviert werden. 

All diese Aufgaben wurden in vielen Übungen durch unseren Ausbilder Dieter Drescher sehr erfolgreich vermittelt. 

Die Abnahme durch die Schiedsrichter des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen KBM Volker Reichart, Dominik Neumüller und Thomas Dengler erfolgte am Samstag, 9. April 2022, ab 15:30 Uhr unter den Augen von Bürgermeister Bernd Drescher sowie einigen Marktgemeinderäten. Drescher dankte bei der anschließenden Verleihung der Abzeichen den fleißigen Feuerwehrlern für ihren Einsatz zum Wohle der Nennslinger Bevölkerung.

Ganz besonders gefreut hat uns, dass viele interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie aktiven und passiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Markt Nennslingen als Zaungäste an der Abnahme teilngenommen haben.