N-ERGIE Kinotour machte Station in Nennslingen

1. September 2019
Nach Wahl der Zuschauer wurde der Film "Grüner wirds nicht sagte der Gärtner und flog davon" gezeigt

Am Sonntag, 01.09.2019, machte die N-ERGIE-Kinotour nach 2007 wieder Station in Nennslingen. Die Leinwand wurde dieses Mal auf dem idyllischen Gelände hinter dem Landjugendheim aufgebaut. Die Feuerwehr, der Kindergarten und die Landjugend übernahmen die Verpflegung der Cineasten. Ab 18 Uhr war Einlass und es wurde ein interessantes Rahmenprogramm mit Popcorn, Glitzertattoos und ferngesteuerten Autos geboten. Um 20 Uhr begann die Filmvorführung. Zur Auswahl des Films konnte man im Vorfeld an einer Onlineumfrage für das Open-Air-Kino teilnehmen und für seinen Lieblingsfilm abstimmen. Die Abstimmung fiel auf folgenden Film:

"Grüner wirds nicht sagte der Gärtner und flog davon“

Im Namen des Kindergartens und der Landjugend bedanken wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern für euer Kommen. Alle Einnahmen des Abends kommen den oben genannten Organisationen zu gleichen Teilen zu Gute.