Ausflug des Feuerwehrvereins

27. April 2019
Feuerwehr ONTour: Besuch des Freilandmuseums in Bad Windsheim

Der Feuerwehrverein begab sich am 27.04.2019 unter der bewährten Organisation von 2. Vorstand Timo Winter wieder mit seinen Mitgliedern und deren Familien auf eine Ausflugsfahrt. Das diesjährige Ziel war das Freilandmuseum in Bad Windsheim.

Mit dem Bus startete die 60-köpfige Reisegruppe um 9:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Richtung Norden. Im Freilandmuseum selbst konnten sich die Teilnehmer für eines von drei verschiedenen Programmen entscheiden. So konnte man an einer Aktivführung "Selbstversorgung und Vorratswirtschaft - Thema Milch" beteiligen oder einen geführten Rundgang durch die Baugruppe Altmühlfranken des Freilandmuseums unternehmen. Selbstverständlich konnten die Teilnehmer eine Erkundung des Museums auf eigene Faust durchführen.

Nach den Führungen war noch genug Zeit, um das Museum noch näher kennenlernen zu können. Im „Alten Bauernhof“ konnten die Teilnehmer über den 20. Fachmarkt für heimische, auch seltenere Kräuter und Gewürzpflanzen, sowie Stauden schlendern.

Auf der Heimreise wurde noch im Gasthaus Kleemann eine Rast zum Abendessen eingelegt, bevor der schöne Ausflugstag in Nennslingen wieder beendet wurde.

Ein herzliches Dankeschön an Timo und Verena Winter für die Organisation des Ausflugs. Es war ein schöner und vergnüglicher Tag zur Pflege der Kameradschaft und Geselligkeit im Kreis der Feuerwehrler mit ihren Familien. Vielen Dank auch an alle Teilnehmer - lassen wir uns überraschen wohin es im nächsten Jahr geht!