Einsatz - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 20.01.2017 wurde wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.  Aufgrund eines Zusammenstoß zweier Fahrzeuge an der Kreuzung in Geyern konnte eine Person die Fahrzeugtür aufgrund der Verformung nicht mehr öffnen. Schweres Gerät musste nicht eingesetzt werden, da mit Muskelkraft die Tür geöffnet werden konnte. Die Personen waren leicht verletzt und wurden durch die Feuerwehr erstversorgt und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Nennslingen sperrte Strasse ab und regelte den Verkehr. Zudem wurden die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden sowie die Fahrbahn gereinigt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Per Sirene
Einsatzstart 20. Januar 2017 12:42
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12
GW-L1
MZF
Alarmierte Einheiten FF Nennslingen
FF Raitenbuch
FF Geyern
Rettungsdienst
Polizei