PKW in Vollbrand

Am 11.03.2020 wurden wir um 12:55 Uhr zu einem Brand eines PKWs alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits im Vollbrand. Wir löschten den Brand unter Atemschutz mit Schaum ab und übernahmen die Verkehrsregelung bis zum Eintreffen des von uns verständigten Straßenbaulastträgers. Nach Abholung des ausgebrannten Fahrzeugs übergaben wir die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger und rückten wieder ins Feuerwehrgerätehaus ein.


Einsatzart Brand
Alarmierung Per Sirene
Einsatzstart 11. März 2020 12:55
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1,5 Std.
Fahrzeuge LF 16/12
GW-L1
MZF
Alarmierte Einheiten FF Markt Nennslingen
Rettungsdienst
Polizei