Einsatzübung Brandschutzwoche - Brand AWO-Wohnheim Wengen

Am 08.09.2018 wurden wir per Sirene zur traditionellen Übung anlässlich der Brandschutzwoche alarmiert. Übungsobjekt war in diesem Jahr das AWO-Wohnheim in Wengen. Hier sind viele Bewohner untergebracht, die im Brandfall entsprechend evakuiert werden müssen. Die alarmierten Feuerwehren waren mit Atemschutz im Einsatz. Dabei mussten sie die Aufgabe eines brennenden Zimmers lösen.


Einsatzart Brand
Alarmierung per Sirene
Einsatzstart 8. September 2018 18:30
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge LF 16/12
GW-L1
MZF
Alarmierte Einheiten FF Markt Nennslingen
FF Wengen
FF Biburg
FF Gersdorf
FF Raitenbuch
FF Bergen