Brand Heuhaufen

Bei der Heimfahrt von der Atemschutzausbildung in Neumarkt entdeckten wir einen größeren brennenden Heuhaufen in direkter Nähe zu Getreidfeldern und Gebüsch. Mit dem LF 16/12 sicherten wir die Brandstelle ab und informierten den Besitzer des Heuhaufens. Dieser übernahm die Einsatzstelle von uns und überwachte das kontrollierte abbrennen der Heuabfälle. Brandursache ist vermutlich Selbstentzündung gewesen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Handyalarmierung
Einsatzstart 18. Juni 2016 11:10
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge LF 16/12
MZF
Alarmierte Einheiten Nennslingen 40/1
Nennslingen 11/1